Kokos-Frucht-Joghurt

Ein schnelles Frühstück oder aber auch als kleine Zwischenmahlzeit ideal geeignet. Und obendrein auch noch richtig schnell zubereitet. Wer es selbst einmal versuchen möchte, benötigt hierfür folgende Zutaten: „Kokos-Frucht-Joghurt“ weiterlesen

Yellow Smoothie

Eine spontane Smoothie-Bowl-Kreation von heute Morgen, die gleich so gut geschmeckt hat, dass ich mir dachte, das möchte ich mit euch teilen ;). „Yellow Smoothie“ weiterlesen

Schnelles Konjaknudel-Rezept <3

Heute gibt es mal ein ziemlich unkompliziertes Rezept, das mit nicht mehr als 3 Zutaten auskommt (na ja, abgesehen von den Zutaten für die Soße ;)).
Konjaknudeln wollte ich schon länger mal ausprobieren, habe dieses Vorhaben allerdings dann doch immer wieder nach hinten verschoben. Doch gestern hatte mich dann die Lust gepackt es doch einmal zu testen. Und dabei heraus gekommen ist dieses schnelle Rezept hier, das in nicht mehr als 15 Minuten schon servierfertig ist ;). „Schnelles Konjaknudel-Rezept <3“ weiterlesen

Back to the roots: Mc Donalds will gesunde Produkte von der Speisekarte streichen.

Ein vor kurzem in der Bild-Zeitung erschienener Artikel offenbart die scheinbar zukünftigen Pläne des Fast-Food-Riesen. Statt Salaten und Co., die gesundheitsbewusste Kunden ursprünglich hatten anlocken sollen, soll jetzt genau das Gegenteil erfolgen. Gesundes weg, Burger und Pommes und billigere Softdrinks wieder her. „Back to the roots: Mc Donalds will gesunde Produkte von der Speisekarte streichen.“ weiterlesen

Gebackene Süßkartoffel mit Curry-Gemüse und Bulgur.

Ich liebe Süßkartoffeln :). Denn damit lassen sich so einige leckere Rezepte zaubern. Seien es beispielsweise Brownies, ein Süßkartoffelcurry oder auch gerne mal pur wie die Natur sie geschaffen hat.  „Gebackene Süßkartoffel mit Curry-Gemüse und Bulgur.“ weiterlesen

Kartoffel-Kichererbsen-Curry

Ideal wenn man mal ein paar Kartoffel übrig hat oder wenn man auf den Geschmack von Curry steht.
Ich mag es in der Küche ja gerne unkompliziert. Denn ich finde vegane Küche sollte gerade für solche, die sonst nicht vegan kochen, auch einfach zuzubereiten sein. Doch vor allen Dingen sollten die Gerichte auch gut schmecken. Lecker und einfach trifft es da wohl am besten ;). Und dieses Gericht ist auf jeden Fall in gut einer halben Stunde servierfertig. Also auch geeignet für solche, die schnell etwas gesundes auf dem Teller haben wollen. „Kartoffel-Kichererbsen-Curry“ weiterlesen

Unboxing: Vegan Box Februar 2017

Die erste Vegan Box in diesem Jahr :). (Irgendwie ist es noch gar nicht so lange her, da wurde eben dieses Jahr eingeläutet und jetzt ist es bald schon März. Geht es nur mir so, oder vergeht dieses Jahr irgendwie wie im Flug?) „Unboxing: Vegan Box Februar 2017“ weiterlesen

Vegan Breakfast: Apfel-Pancakes

Heute mal ein weiteres Rezept für alle, die es morgens gerne mal süß mögen ;).
Ich esse Pancakes ja immer wieder gerne. Besonders, weil man sie in allen möglichen Variationen genießen kann. Besonders mit frischem Obst. Heute an dieser Stelle mal die guten, alten Äpfel <3. „Vegan Breakfast: Apfel-Pancakes“ weiterlesen