Produktreview: Mandelpudding von Biovegan


Gestern bei Alnatura entdeckt: Puddings von Biovegan.
PuddingsAls ich das gesehen habe, musste ich einfach zugreifen und habe daher mal zwei Packungen zu je 75 Cent gekauft. Zum Einen den Schokopudding und zum Anderen den Mandelpudding. Am meisten interessiert hat mich vor allem Letzterer.

Der Mandelpudding besteht aus folgenden Zutaten:
Maisstärke*, Mandeln (20,4%)*, bittere Aprikosenkerne*, Kokosmehl*, Bourbon-Vanille*, Steinsalz
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Der Schokopudding beinhaltet diese Zutaten:
Maisstärke*, Kakao* 16%, Zartbitter-Schokoladenkuvertüre* 10%, (Kakao: mind. 55%) (Kakaomasse*, Vollrohrzucker*, Rohrzucker*, Kakaobutter*, Emulgator: Sojalecithin*), Himalayasalz
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Die Zubereitung erfolgt genauso wie bei anderen Puddings auch. Alles was man benötigt sind 500 ml Pflanzenmilch, die Puddingmischung und 3-4 EL Zucker.

Zuerst das Puddingpulver mit 3-4 EL Zucker und 8 EL Pflanzenmilch vermischen, bis sich eine cremige Konsistenz bildet.
Pudding_gemischtWährenddessen die 500 ml Pflanzenmilch in einem Topf kurz aufkochen. Dann die Puddingcreme in die aufgekochte Pflanzenmilch einrühren und nochmal auf mittlerer Hitze ca. eine bis zwei Minuten unter ständigem Rühren kochen. Anschließend die Masse vom Herd nehmen, in ein Gefäß umfüllen und zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.
PuddingFertig.

Pudding_fertigIch habe den Pudding mit einer Beerenmischung und ein paar Mandeln angerichtet. Und es schmeckt echt lecker. Also, ich kann die Puddingmischung geschmacklich nur empfehlen :). Auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis sind 75 Cent ein ziemlich guter Preis.
Einziger Nachteil: Der Pudding nahm leider eher eine cremige, statt einer festen Konsistenz an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s