Mal Lust auf was Leichtes? Frischer Blattspinat mit karamellisiertem Räuchertofu.


Heute wird es mal leicht :). Ideal zum Abendessen oder einfach mal so zwischendurch. Karamellisierter Räuchertofu auf frischem Blattspinat.

Alles was ihr dafür benötigt sind folgende Zutaten:

  • ca. 150g frischen Blattspinat
  • 100g Räuchertofu
  • 1 EL Zuckerrübensirup (alternativ geht auch Agavendicksaft)
  • 2 Tomaten
  • eine Karotte
  • und eine Avocado


Für das Dressing:

  • 1 EL mittelscharfen Senf
  • ein Schuss Zitronensaft
  • 3 EL Balsamico

Zuerst eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Räuchertofu in gleichmäßig große Würfel schneiden.
Tofu
Dann den Tofu in die Pfanne geben und eine Weile gleichmäßig schwenken. Anschließend den Zuckerrübensirup dazu geben und das Ganze noch eine Weile braten, bis der Tofu karamellisiert.
Sirup
Zuckerrübensirup ist wirklich klasse. Habe ich jetzt auch erst vor Kurzem für mich entdeckt, kann ich als natürliches Süßungsmittel jedoch nur empfehlen. Schmeckt einfach genial ;).

Wenn der Tofu soweit fertig ist, muss praktisch nur noch der Rest des Salats angerichtet werden.
Dafür den Blattspinat auf einen Teller legen. Die Avocado sowie die Tomaten klein schneiden. Und die Karotte schälen und in Streifen schneiden.
Anschließend den karamellisierten Räuchertofu darüber geben.

Zu guter Letzt fehlt nur noch das Dressing:
Hierzu den Senf, den Balsamico und den Zitronensaft in einem Glas gut mit einander verrühren und über den Salat geben.
Fertig. (Ich habe noch eine Nussmischung und etwas Schnittlauch dazu geben, doch das ist optional.)
Salat
Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen ;).

Advertisements

2 Kommentare zu „Mal Lust auf was Leichtes? Frischer Blattspinat mit karamellisiertem Räuchertofu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s