Lust auf roh? Gefüllte Champignons mit Tomaten-Ruccola-Creme.


Ein weiteres Rezept aus der rohveganen Küche. Einfach, schnell zuzubereiten und vor allem unverarbeitet :).

Alles was ihr dafür benötigt sind folgende Zutaten:

  • Champignons
  • 1/2 Avocado
  • 6 getrocknete Tomaten
  • 50g Ruccola
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 TL Oregano (entweder frisch oder tiefgekühlt/getrocknet)
  • 1 TL Basilikum (auch entweder frisch oder tiefgekühlt/getrocknet)
  • etwas Wasser

 

 

Und so geht´s:

Zuerst die Champignons putzen und von ihrem Stiel befreien uns aushöhlen.

Pilze_leer

Als nächstes geht an die Tomaten-Ruccola-Creme:
Hierfür die halbe Avocado, die getrockneten Tomaten, die Lauchzwiebel, den Ruccola und die Gewürze in einen Mixer geben, etwas Wasser dazu und alles  gut durchpürieren bis eine cremige Masse entsteht.

Tomatencreme

Zu guter Letzt die Champignons mi der Creme befüllen und mit etwas Basilikum und getrockneten Tomatenstreifen garnieren. Fertig.

Champignons2

Die gefüllten Champignons kann man nun entweder so essen oder zu einem Salat. Oder auch als Vorspeise. Je nachdem.

Champignons3Champignons

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen ;).

Advertisements

2 Kommentare zu „Lust auf roh? Gefüllte Champignons mit Tomaten-Ruccola-Creme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s