Das Jahr geht zu ende und was Neues beginnt.


Ich bin ja ehrlich gesagt keiner dieser Menschen, die sich Vorsätze fürs neue Jahr vornehmen. Denn man kann Vorsätze auch unabhängig von irgendeinem bestimmten, gesellschaftlich zelebrierten Ereignis fassen.
Nichts desto trotz bedeutet jedes Ende auch einen neuen Anfang.

Jedenfalls ist es jetzt ein halbes Jahr seit ich diesen Blog gestartet habe. Und daher möchte ich mal die Gelegenheit nutzen mich bei all denjenigen zu bedanken, die das was ich schreibe verfolgen, kommentieren, teilen und liken. Das bedeutet mir wirklich viel und gibt mir immer wieder Antrieb mit diesem Projekt hier weiter zu machen :).

Von daher meine Frage an euch: Welche Themen würden euch im nächsten Jahr interessieren?

Wenn euch etwas einfällt, lasst es mich wissen ;). Ansonsten wünsche ich allen schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
sloth1.jpg
Dann bis 2016 :).

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Das Jahr geht zu ende und was Neues beginnt.

    1. Hey, freut mich, wenn dir meine Beiträge gefallen. Positives Feedback hört und liest man immer gern ;).
      Zum Veganismus bin ich durch die Doku Food.Inc gekommen. Mich hat das Thema einfach nicht in Ruhe gelassen, sodass ich mich dann immer mehr mit den Hintergründen der Massentierhaltung beschäftigt habe. So bin ich dann im Endeffekt beim Veganismus gelandet ;).

      Bei den Beiträgen ist das oft so, dass ich manche davon nach und nach schreibe und zwischenzeitlich als Entwurf speichere. Ansonsten nutze ich auch viel das Planungstool, sodass ich mir an einem Tag Zeit nehme und vorher bestimme welcher Beitrag wann veröffentlicht wird.
      Manche Beiträge entstehen aber auch ganz spontan :).

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s