Weißer Bohnen-Salat mit Granatapfel


Heute gibt es mal ein etwas leichteres Rezept. Und zwar eines für einen Salat mit weißen Bohnen und Granatapfel. Ich liebe diese Kombi ;). Proteinreich und süß, was gibt es besseres?

Alles was ihr dafür benötigt sind folgende Zutaten:

  • eine Dose weiße Bohnen
  • ein Granatapfel
  • eine Avocado
  • eine handvoll Walnüsse
  • 100g Feldsalat
  • 2 EL weißes Tahin
  • 2 EL Agavendicksaft

Wenn alle Zutaten griffbereit sind, zuerst den Feldsalat waschen. Dann das Wasser der weißen Bohnen abgießen und diese unter frischem Wasser reinigen.

Als nächstes die Avocado in zwei Hälften schneiden, mit einem Löffel aushöhlen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Und zu guter Letzt den Granatapfel in der Hälfte durchschneiden und die Kerne aus dem Inneren heraus lösen.
Granatapfel
Ein kleiner Tipp:
Eine Art wie man die Kerne eines Granatapfels am besten und ohne viel Mühe heraus lösen kann ist, wenn man die Granatapfelkerne in einer Schüssel mit Wasser aus ihrer Hülle löst :).

Nun muss man die Zutaten nur noch in einen Teller geben. (Die Walnüsse nicht vergessen.)
Salat_Zutaten.jpg

Das beste kommt ja immer bekanntlich zuletzt. In diesem Fall das Dressing:
Hierfür einfach 2 EL Agavendicksaft mit 2 weißem Tahin mischen, gut mit einander verrühren und über den Salat geben.

Fertig :).

Vegane Küche kann so einfach sein.
Salat2.jpg
Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen :).

Advertisements

4 Kommentare zu „Weißer Bohnen-Salat mit Granatapfel

  1. Hallo Cordula!

    Einmal abgesehen davon, dass das Rezept wieder einmal richtig lecker klingt und auch so aussieht, wollte ich dir sagen: Dein neues Layout ist sehr hübsch, das gefällt mir richtig gut! 🙂

    Liebe Grüße
    Jenni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s