Glasnudelsalat


Nun habe ich schon seit längerer Zeit eine Packung Glasnudeln in meiner Küche liegen und dachte mir, das wäre doch die ideale Gelegenheit für einen Glasnudelsalat. Ideal für alle, die mal was Leichtes zwischendurch wollen ;).

Alles was ihr für eine Portion benötigt, sind folgende Zutaten:

  • 150g Glasnudeln
  • 100g Räuchertofu
  • 2 Karotten
  • 50g Bambussprossen
  • eine handvoll Erdnüsse

Für das Dressing:

  • 2 EL Reisessig
  • 4 EL Sojasoße
  • 3 EL gelbes Currypulver
  • 1 EL Zitronensaft
  • 20ml Wasser

Zuerst einen Topf mit Wasser erhitzen und die Glasnudeln darin für 5 Minuten kochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

Als nächstes die Karotten schälen und, zusammen mit dem Räuchertofu, in kleine Würfel schneiden und leicht braten.

Zu guter Letzt den Tofu, die Karotten, die Erdnüsse sowie die Bambussprossen und das Dressing zu den Glasnudeln geben, alles gut mit einander vermengen und servieren. Fertig ;).

Glasnudelsalat

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen ;).

Advertisements

6 Kommentare zu „Glasnudelsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s