Apple Crumble [vegan]


Heute gibt es mal ein Rezept für den schnellen Appetit zwischendurch. Genau das Richtige für alle, die nicht lange in der Küche stehen wollen und auf unkomplizierte Rezepte stehen. Denn dieses Gericht braucht weder viel Vorbereitung, noch besondere Zutaten :).

Wer es selbst einmal ausprobieren möchte, benötigt folgende Zutaten:

  • 3 Äpfel
  • 120g Pflanzenmargarine
  • 100g Zucker
  • 150g Mehl
  • eine Prise Zimt

Und so geht´s:

Zuerst die Äpfel in Viertel und in eine gefettete Auflaufform schichten.Wer noch zusätzliche Geschmäcker möchte, kann an dieser Stelle noch Rosinen oder Nüsse hinzufügen.

crumble_apples

Für die Streusel die Pflanzenmargarine, den Zucker und das Mehl mit den Händen verkneten bis eine bröselige Masse entsteht, die schlussendlich die Streusel für den Crumble bilden.

Zu guter Letzt die Streusel über die Äpfel geben und alles bei ca. 180°C 30 bis 40 Minuten lang backen.

crumble_fertig

Fertig ;). Schon hat man ein schnelles und umkompliziertes Dessert oder Frühstück.

crumble2
crumble1

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen <3.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Apple Crumble [vegan]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s