Erfrischender Bananen-Lassi


In Indien hat der Joghurt-Drink gleich mehrere Funktionen. Er erfrischt, neutralisiert scharfes Essen und fördert zugleich die Verdauung. Ganz so unbekannt sind derartige Joghurtgetränke jedenfalls nicht. In der Türkei kommt es zum Beispiel als Ayran vor.

Das Grundrezept besteht meist aus einer Zusammensetzung von Wasser oder Milch mit Joghurt im Verhältnis 1:1. So gibt es das Getränk dann in einer süßen, aber auch in einer herben Variante.

Banana6

Diese Vairante hier entspricht zwar nicht der typischen Rezeptur, ist dafür aber nicht minder erfrischend ;). Wer es selbst einmal versuchen möchte, benötigt folgende Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 125 g Sojajoghurt
  • 60 ml Mandeldrink
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Kurkuma

 

 

Und so geht´s:

  1. Bananen und Ingwer schälen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut durchpürieren.
  3. Fertiges Getränk in ein entsprechendes Gefäß umfüllen. Fertig ;).

Banana4Banana3

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen ;).

Advertisements

4 Kommentare zu „Erfrischender Bananen-Lassi

  1. hmmm, sieht das lecker aus!!

    Den Lassi kenne ich noch nicht vegan. Wäre auch nicht auf die Idee gekommen es auszuprobieren 😬🙈

    Danke für den Tipp und dazu gleich ein passendes Rezept 🙌
    Das werde ich in jedem Fall ausprobieren!

    LG Andreas

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s