White Chocolate Bites mit Mangostücken

Wenn man in der Küche herum experimentiert und ein gewisses Ergebnis erwartet, so kann es durchaus mal vorkommen, dass dieses nicht ganz so ausfällt wie erwartet. So sollte hieraus eigentlich eine schöne Schokoladentafel entstehen. Daraus geworden sind dann jedoch eher kleine „Stücke“. Oder, wie es sich wohl schöner anhört, Chocolate Bites.
Wie dem auch sei, Fails entstehen immer mal wieder. Dennoch ändert das nichts am Geschmack. Denn der ist wirklich sehr lecker ;).
„White Chocolate Bites mit Mangostücken“ weiterlesen

Blissballs Banane-Zimt

Ich mag es, wenn Rezepte einfach und zugleich schnell umzusetzen sind. Wenn sie mit wenigen Zutaten auskommen, Und wenn sie dann auch noch zugleich gesund sind, dann ist das ein sympathischer Zugewinn, wie ich finde ;).  „Blissballs Banane-Zimt“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Waschbare Abschminkpads im Test (Produktreview)

In letzter Zeit habe ich mich zunehmend damit beschäftigt wie man seinen Müllverbrauch reduzieren kann. Und da gibt es zahlreiche verschiedene Möglichkeiten.
So habe ich inzwischen auch einige meiner bisherigen Gewohnheiten umgestellt.
Ich habe für mich persönlich festgestellt, dass ich es mag weniger zu besitzen. Ich mag es Freiraum zu haben. Ich mag es, wenn alles organisiert und übersichtlich ist. Ich mag es, wenn es ein wenig grün um mich herum ist. Und ich mag es mich neuen Herausforderungen zu stellen. Erfahrungen zu sammeln. Doch vielmehr möchte ich etwas nachhaltiger leben.  „[Minimalistischer leben] – Waschbare Abschminkpads im Test (Produktreview)“ weiterlesen

Pikante gefüllte Paprika (Gastrezept)

Es ist schon eine Weile her, seit ich ein Rezept auf meinem Blog veröffentlicht habe. Von daher wurde es mal Zeit das wieder nachzuholen. Dieses Rezept hier stammt jedoch nicht von mir, sondern von meiner lieben, besten Freundin Bini. Ihres Zeichens Vegetarierin und eine wirklich tolle Köchin ❤ ❤ ❤ „Pikante gefüllte Paprika (Gastrezept)“ weiterlesen

Reizthema Veganismus.

Warum lösen manche Themen teilweise regelrechte Aggressionen aus? Warum kann man sich über manches nur erschwert sachlich unterhalten? Liegt es am Thema oder ist es vielmehr den betreffenden Personen, die ein solches repräsentieren und vertreten geschuldet, dass eine sinnvolle Kommunikation oftmals fehlschlägt?

Veganismus eckt an. Es ist für manche ein Reizthema. Eine Art rotes Tuch.
Doch warum? „Reizthema Veganismus.“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Von diversen Ausmist-Fallen.

Minimalismus ist etwas, das ich inzwischen als eine Art Bereicherung meines Lebens empfinde. Denn die Vorteile, die sich dadurch ergeben, genieße ich sehr. Vor allem in Sachen Ordnung und Struktur. Der Haushalt erledigt sich praktisch nebenbei.
Aber auch, dass ich dadurch auf andere Themenbereiche aufmerksam geworden bin. So zum Beispiel Zero Waste und der damit verbundene Nachhaltigkeitsgedanke. Etwas das ich auch sehr genieße ist der Freiraum, der sich durch das Ausmisten ergeben hat.  „[Minimalistischer leben] – Von diversen Ausmist-Fallen.“ weiterlesen

Die Sache mit dem Cholesterin…

Immer mal wieder geht es durch die Medien, dass der Konsum von cholesterinhaltigen Lebensmitteln wie Käse, Eier oder Fleisch, kein gesundheitliches Risiko in sich berge. So wird an mancher Stelle dann die Meinung vertreten, dass wir mehr Fette und Protein zu uns nehmen sollten, dafür lieber die Menge an Kohlenhydraten reduzieren sollten.
Etwas verwirrend. Denn an anderer Stelle heißt es wiederum man solle möglichst nicht zu viele cholesterinhaltige Lebensmittel konsumieren, denn diese erhöhen das sogenannte schlechte LDL-Cholesterin sowie den Gesamt-Cholesterinwert und fördern damit die Entwicklung von Arteriosklerose sowie Herzerkrankungen. „Die Sache mit dem Cholesterin…“ weiterlesen

[Minimalistischer leben] – Thema Kleiderschrank (Capsule Wardrobe whole year around.)

Thema Kleiderschrank… Gerade wenn man damit beginnen möchte seinen Besitz langsam zu reduzieren und somit zu minimalisieren, ist der Kleiderschrank als erstes Versuchsobjekt die beste Wahl. Zumindest sehe ich das so. Denn sich von Kleidungsstücken zu trennen ist vergleichsweise leichter als sich von Erinnerungsstücken zu trennen. „[Minimalistischer leben] – Thema Kleiderschrank (Capsule Wardrobe whole year around.)“ weiterlesen