Mal ein etwas anderes Thema: Könnten wir uns nicht alle ab und zu etwas besser behandeln?

Heute mal ein etwas anderes Thema. Etwas weg von solchen Dingen wie Ernährung und Tierschutz. Vielmehr geht es in diesem Beitrag um uns als Menschen.

Wohl jeder kennt diese Momente, in denen wir uns das Leben selber unnötig schwer machen. In denen wir uns selbst im Weg stehen, ja, vielleicht sogar unser eigener schlimmster Feind sind. Wenn wir nicht richtig hinbekommen was wir eigentlich erreichen wollen, uns vielleicht sogar richtiggehend schaden. „Mal ein etwas anderes Thema: Könnten wir uns nicht alle ab und zu etwas besser behandeln?“ weiterlesen

Advertisements

Thema Essstörungen

Kein leichtes Thema. Vielmehr eine schwere Kost. Etwas, mit dem man vielleicht schon einmal in Berührung gekommen ist. Sei es durch mediale Berichterstattung, das Internet oder vielleicht auch persönliche Erfahrung. Jedenfalls ein ernstes Thema.  „Thema Essstörungen“ weiterlesen

Back to the roots: Mc Donalds will gesunde Produkte von der Speisekarte streichen.

Ein vor kurzem in der Bild-Zeitung erschienener Artikel offenbart die scheinbar zukünftigen Pläne des Fast-Food-Riesen. Statt Salaten und Co., die gesundheitsbewusste Kunden ursprünglich hatten anlocken sollen, soll jetzt genau das Gegenteil erfolgen. Gesundes weg, Burger und Pommes und billigere Softdrinks wieder her. „Back to the roots: Mc Donalds will gesunde Produkte von der Speisekarte streichen.“ weiterlesen

3 Jahre vegan: Tierprodukte essen – Schwarz oder Weiß? Oder vielleicht eher Grau?

Seit ich vegan lebe erscheint mir so einiges klar. Vieles, das ich früher nie hinterfragt habe, hat heute einen vollkommen anderen Charakter bekommen.

„3 Jahre vegan: Tierprodukte essen – Schwarz oder Weiß? Oder vielleicht eher Grau?“ weiterlesen

Das Fleisch-Paradoxon

Gerade in Gesprächen um das Thema Tierhaltung, Vegetarismus usw. heißt es öfter mal, dass das Gegenüber Fleisch von „glücklichen Tieren“ oder „vom Bauernhof nebenan, wo man weiß, dass die Tiere gut gehalten wurden“ oder „nur Bio“ kaufe/konsumiere.
Wenn man wirklich bestrebt ist wenigstens auf die Art der Haltung zu achtet – gute Sache. „Das Fleisch-Paradoxon“ weiterlesen

Was sind das für Menschen, die sich vegan ernähren?

Man hört ja immer mal wieder so Dinge wie: Um vegan zu leben muss man das nötige Geld haben, denn das ist ja teuer. Oder Veganer sind Menschen, die sonst keine Probleme haben, sonst könnte man sich ja nicht darauf „verbeißen“, dass man sich gegen die Art wie Tiere heutzutage gehalten werden aussprechen. Und noch ein paar weitere Dinge.  „Was sind das für Menschen, die sich vegan ernähren?“ weiterlesen

Gründe nicht vegan zu leben.

Ich denke wohl jeder kennt das Klischee des militanten, missionierenden Veganers, der anderen ständig ungefragt seine Lebensweise aufschwatzen will. Dass sowas keineswegs positive Aufmerksamkeit erzeugt, sondern vielmehr das Gegenteil, sollte wohl jedem logisch denkenden Menschen klar sein. So werfen solche Veganer dann auch nicht gerade ein positives Bild auf diejenigen, die eben nun einmal nicht so sind. Dennoch sind gerade diese, sagen wir mal oder zwei Prozent der Veganer gerne mal Aushängeschild für eine ganze Gruppe von Menschen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen dazu entschieden haben keine Tierprodukte mehr zu konsumieren. „Gründe nicht vegan zu leben.“ weiterlesen

[Weihnachten – mit Traditionen brechen?] – Fleischlos statt Weihnachtsbraten!

Was ist eigentlich so ein typisch traditionelles Weihnachtsessen?

Ich denke am geläufigsten wird den meisten hierbei der Weihnachtsbraten oder Würstchen mit Kartoffelsalat sein. Manchmal gibt es auch Rouladen oder ein Käsefondue. Oder manchmal ist es auch ein Karpfen…
Der Weihnachtsbraten stammt dabei ursprünglich aus der Fastenzeit. So wurde damit das Ende dieser gefeiert. So  bestand die dazugehörige Dekoration dann auch meist aus zwölf Äpfeln, die je einen Apostel gewidmet waren und alle bösen Geister vertreiben sollten.
Doch mal ehrlich, wer fastet heute noch wie es damals getan wurde? Wenn, dann werden das eher wenige sein. „[Weihnachten – mit Traditionen brechen?] – Fleischlos statt Weihnachtsbraten!“ weiterlesen