Mal ein etwas anderes Thema: Könnten wir uns nicht alle ab und zu etwas besser behandeln?

Heute mal ein etwas anderes Thema. Etwas weg von solchen Dingen wie Ernährung und Tierschutz. Vielmehr geht es in diesem Beitrag um uns als Menschen.

Wohl jeder kennt diese Momente, in denen wir uns das Leben selber unnötig schwer machen. In denen wir uns selbst im Weg stehen, ja, vielleicht sogar unser eigener schlimmster Feind sind. Wenn wir nicht richtig hinbekommen was wir eigentlich erreichen wollen, uns vielleicht sogar richtiggehend schaden. „Mal ein etwas anderes Thema: Könnten wir uns nicht alle ab und zu etwas besser behandeln?“ weiterlesen

Advertisements

Thema Essstörungen

Kein leichtes Thema. Vielmehr eine schwere Kost. Etwas, mit dem man vielleicht schon einmal in Berührung gekommen ist. Sei es durch mediale Berichterstattung, das Internet oder vielleicht auch persönliche Erfahrung. Jedenfalls ein ernstes Thema.  „Thema Essstörungen“ weiterlesen

„Meine vegane Ernährung hätte mich fast getötet“ Oder: Veganismus und Esstörungen.

„Meine vegane Ernährung hätte mich fast getötet“, lautet die Schlagzeile folgenden Artikels, der die Erfahrungen der Bloggerin Jordan Younger mit der veganen Ernährung kurz versucht in Worte zu fassen.
So heißt es dort u.a.: „After switching over to a plant-based diet, her problems of bloating and stomach issues seemed to be cured. However, she quickly found herself adding more and more restrictions to her diet until she hardly ate any solid foods at all. Ultimately, this led a devastating cycle of cleansing that had terrible effects on her body. „„Meine vegane Ernährung hätte mich fast getötet“ Oder: Veganismus und Esstörungen.“ weiterlesen