Mini-Himbeer-Frühstückskuchen [vegan, zuckerfrei & gesund]

Ein Kuchen zum Frühstück?

Ja, heute gibt es mal eine etwas andere Frühstücksvariante. Denn auch wenn so ein Kuchen für gewöhnlich nicht unbedingt gesund ist, dieser Kleine hier ist es auf jeden Fall :). Denn süß und gesund schließen einander nicht zwangsläufig aus. So liefert dieser Minikuchen mal eine Abwechslung auf dem Frühstücksteller ;).

Davon abgesehen kann der Kleine auch gerne zwischendurch genascht werden. Ideal, wenn man Lust auf etwas Süßes hat, aber nicht zum üblichen Süßkram greifen möchte. „Mini-Himbeer-Frühstückskuchen [vegan, zuckerfrei & gesund]“ weiterlesen

Advertisements

4,5 Jahre – zwischen vegan und vegetarisch.

Seit ich diesen Blog gestartet habe, gab es immer mal wieder eine Art Zwischenbilanz darüber, wie es mir seit meiner Umstellung auf eine pflanzliche Lebenweise ergangen ist.
Und so soll es auch dieses Mal sein. Denn im letzten halben Jahr hat sich für mich in Bezug auf meine Ernährungsweise so manches verändert. Und diese Erfahrungen möchte ich natürlich auch hier teilen :). „4,5 Jahre – zwischen vegan und vegetarisch.“ weiterlesen

[Werbung/Kooperation] – veganes, gesundes Food von Davert

Vor einiger Zeit hatte ich das Vergnügen ein paar Produkte der Firma Davert testen und darüber berichten zu dürfen.
Gerade durch die monatliche VeganBox sind mir die Produkte von Davert nicht unbekannt. Und bislang haben mich die Produkte auch nie enttäuscht. Ganz im Gegenteil. „[Werbung/Kooperation] – veganes, gesundes Food von Davert“ weiterlesen

Apfel-Blechkuchen [vegan]

Gerade jetzt gibt es Äpfel noch und nöcher. Schließlich sind sie ja in Saison. Und was gibt es da Besseres als einen frischen Apfelkuchen?
Ich denke Apfelkuchen mag so gut wie jeder von uns. Folglich entstand daraus dieser Blechkuchen hier ;). „Apfel-Blechkuchen [vegan]“ weiterlesen

[Umfrage] – Share your opinion. Welche Blogthemen interessieren euch?

Da mir eure Meinung als Leser meines Blogs wichtig ist, möchte ich natürlich auch wissen welche Themen euch hier so interessieren. Worüber ihr gerne mehr lesen würdet. Sowie welche Rezepte euch interessieren würden. „[Umfrage] – Share your opinion. Welche Blogthemen interessieren euch?“ weiterlesen

Warmer Champignonsalat [vegan]

Heute gibt es mal wieder ein veganes Rezept :). Da es mir neulich mal wieder Champignons angetan haben und ich noch eine Packung Ruccola im Kühlschrank hatte, ist ganz spontan dieser warme Champignonsalat entstanden ;). Dazu noch mit der Süße von Aprikosen, die ideale Kombi zwischen etwas Warmem und etwas Erfrischendem. „Warmer Champignonsalat [vegan]“ weiterlesen

Ist Ernährung keine Privatsache?

Ernährung ist mit so vielen verschiedenen Aspekten verbunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf der einen Seite ist Ernährung etwas Soziales. Gemeinsam am Esstisch zu sitzen, kann verbinden. Auf der anderen Seite ist es auch mit gewissen Emotionen verbunden. So geht es nicht nur um reine Nahrungsaufnahme um mal eben den Körper am Laufen zu halten. Denn Essen schmeckt, es spricht optisch an, es kann einem gut tun. Manchmal verbindet man damit auch gewisse Kindheitserfahrungen oder Traditionen. „Ist Ernährung keine Privatsache?“ weiterlesen

Sommersalat [vegetarisch]

Heute gibt es mal ein vegetarisches Rezept für einen leichten Sommersalat. Denn gerade an den etwas wärmeren Tagen ist so ein bunter Salat einfach nur herrlich erfrischend. Und da mich neulich der Ruccola und Radieschen im Supermarkt angelacht haben, musste ich die einfach auch gleich entsprechend verwerten ;).

Nach ein paar Geschmackstests ist eine Käsesorte, die ich inzwischen richtig lecker finde und die sich einfach prima für leichte Salate eignet – Fetakäse. Nachdem dieser auch in meinem Einkaufswagen gelandet war, durfte dieser in diesem Salat hier einfach nicht fehlen. Und zusammen mit einem süßen Honig-Senf-Dressing war es einfach genau passend. Insofern gibt es heute das Rezept dazu ;). „Sommersalat [vegetarisch]“ weiterlesen