Warmer Champignonsalat [vegan]

Heute gibt es mal wieder ein veganes Rezept :). Da es mir neulich mal wieder Champignons angetan haben und ich noch eine Packung Ruccola im Kühlschrank hatte, ist ganz spontan dieser warme Champignonsalat entstanden ;). Dazu noch mit der Süße von Aprikosen, die ideale Kombi zwischen etwas Warmem und etwas Erfrischendem. „Warmer Champignonsalat [vegan]“ weiterlesen

Advertisements

Blätterteigtaschen mit Spinat-Feta-Füllung

Blätterteig ist schon was Tolles. Denn damit lassen sich alle möglichen Sachen anstellen. Und es ist einfach in der Zubereitung zu den verschiedensten Varianten.
Etwas, das ich hierbei einmal auspobieren wollte waren Blätterteigtaschen mit Spinat-Feta-Füllung. Denn Fetakäse hat es mir in letzter Zeit einfach angetan :). Jedenfalls fand ich das Ergebnis sehr lecker :D. „Blätterteigtaschen mit Spinat-Feta-Füllung“ weiterlesen

Ist Ernährung keine Privatsache?

Ernährung ist mit so vielen verschiedenen Aspekten verbunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf der einen Seite ist Ernährung etwas Soziales. Gemeinsam am Esstisch zu sitzen, kann verbinden. Auf der anderen Seite ist es auch mit gewissen Emotionen verbunden. So geht es nicht nur um reine Nahrungsaufnahme um mal eben den Körper am Laufen zu halten. Denn Essen schmeckt, es spricht optisch an, es kann einem gut tun. Manchmal verbindet man damit auch gewisse Kindheitserfahrungen oder Traditionen. „Ist Ernährung keine Privatsache?“ weiterlesen

[Produktreview] – Erfahrungen mit dem Rasierhobel

Als ich folgenden Beitrag zum Thema ZeroWaste geschrieben habe, hat auch der Rasierhobel, der oben im Bild zu sehen ist, das erste Mal Erwähnung gefunden. Denn, da mich das Thema ZeroWaste eine zeitlang sehr interessiert hat, war ich natülich auch auf der Suche nach entsprechenden Alternativen. So stieß ich in meinen Recherchen immer mal wieder auf den sogenannten Rasierhobel. Etwas ungewohnt, schließlich hat die Bezeichnung „Hobel“ einen männlichen Charakter. Nicht umsonst. Denn so ein Rasierhobel wird eigentlich meist zur Rasur des Männerbartes verwendet. Nichts desto trotz finde ich diese Begrifflichkeit auch wieder irgendwie witzig. Vor allem, wenn man als Frau sagen kann man verwendet einen Rasierhobel, so erntet das nicht selten komische, aber für mein Empfinden amüsante Reaktionen ;). „[Produktreview] – Erfahrungen mit dem Rasierhobel“ weiterlesen

Sommersalat [vegetarisch]

Heute gibt es mal ein vegetarisches Rezept für einen leichten Sommersalat. Denn gerade an den etwas wärmeren Tagen ist so ein bunter Salat einfach nur herrlich erfrischend. Und da mich neulich der Ruccola und Radieschen im Supermarkt angelacht haben, musste ich die einfach auch gleich entsprechend verwerten ;).

Nach ein paar Geschmackstests ist eine Käsesorte, die ich inzwischen richtig lecker finde und die sich einfach prima für leichte Salate eignet – Fetakäse. Nachdem dieser auch in meinem Einkaufswagen gelandet war, durfte dieser in diesem Salat hier einfach nicht fehlen. Und zusammen mit einem süßen Honig-Senf-Dressing war es einfach genau passend. Insofern gibt es heute das Rezept dazu ;). „Sommersalat [vegetarisch]“ weiterlesen

3 Jahre und warum dieser Blog nicht mehr nur vegan ist…

In den letzten Wochen hat sich in mir und in meiner Einstellung zu dem wie die Dinge bislang waren etwas geändert. Dem einen oder anderen wird es sicher aufgefallen sein, so hat sich auch der Untertitel meines Blogs ein wenig verändert.

Als ich vor etwas über 3 Jahren diesen Blog hier gestartet habe, war es mir in erster Linie ein Anliegen über das Thema Tierhaltung zu informieren und was wir Menschen doch alternativ tun können, um dem entgegen zu steuern. Denn das Internet bietet einfach eine tolle Plattform um die verschiedensten Menschen zu erreichen. „3 Jahre und warum dieser Blog nicht mehr nur vegan ist…“ weiterlesen

Kartoffelgratin [vegetarisch]

Es wird einmal wieder Zeit für ein neues Rezept ;). Dieses Mal ein wenig anders als sonst. Denn dieses Rezept hier ist vegetarisch und nicht vegan.
Im Grunde genommen ist es ein simples Gericht. Kartoffeln, Sahne, Käse und Gewürze. Dazu ein frischer Salat. Und schon hat man eine richtig leckere Mahlzeit ;). „Kartoffelgratin [vegetarisch]“ weiterlesen

Warum überhaupt diese Grillerei? Es geht auch vegan-vegetarisch.

Sommerzeit ist Grillzeit. Die Phase im Jahr, in der viele sich darüber freuen sich auf den Balkon oder die Terrasse zu stellen und mit Freunden oder Familie zusammen zu grillen.
So wandern dann in den Supermärkten mal wieder vermehrt verpackte Fleischstücke übers Kassenband, während Werbetafeln mit lächelnden Menschen, die vor einem Grill stehen und sich auf das frisch zubereitete Essen freuen.
Die Sonne lacht, der Grill ist erhitzt und das Stück Fleisch wird gewendet. Doch warum? „Warum überhaupt diese Grillerei? Es geht auch vegan-vegetarisch.“ weiterlesen