Frühstücks-Muffins


Normalerweise sind Muffins ja eine kleine Kalorien- und Zuckerbombe. Ein Süßgebäck eben. Doch Muffins können auch gesund und ideal zum Frühstück sein. Wie das geht?

Alles was ihr für ca. 10 Muffins benötigt, sind folgende Zutaten:

  • 100g Weizenmehl
  • 100g  Haferflocken
  • 200ml Pflanzenmilch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 50g Rosinen
  • 1 Birne

Zuerst die Birne in möglichst kleine Stücke schneiden.

Dann die Haferflocken mit der Pflanzenmilch vermengen und ein paar Minuten, unter gelegentlichem Rühren quellen lassen.

Anschließend das Weizenmehl sowie Öl, den Vanillezucker und das Backpulver hinzufügen und alles zu einem möglichst glatten Teig mischen.

Zu guter Letzt noch die Rosinen und die klein geschnittene Birne dazu geben und mit dem Teig vermischen. Alles in Muffinförmchen füllen und für ca. 20-25 Minuten bei 200 °C backen.

Muffins_Full

Fertig ;).

MUffins_3
Muffins_Titel

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen!

Advertisements

3 Kommentare zu „Frühstücks-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s