Mug Cake – Schoko-Erdbeere


Was ist ein Mug Cake eigentlich?
Kurz gesagt, ein Kuchen, der in einer Tasse gebacken und serviert wird. Vor allem in der Mikrowelle gebacken, hat man so innerhalb weniger Minuten einen kleinen Kuchen ;).

Die kleinen Tassen-Kuchen haben es mir in letzter Zeit jedenfalls sehr angetan. Von daher für alle, die es mal versuchen möchten ein Rezept für einen Mug Cake in der Version Schoko – Erdbeere ;).

Alles was ihr für einen Mug Cake benötigt, sind folgende Zutaten:

  • 150g Weizenmehl
  • 2 EL Kakao (am besten fairtrade)
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • ca. 5 mittelgroße Erdbeeren
  • 100ml Wasser (oder Pflanzenmilch)

 

Und so geht´s:

Die Erdbeeren klein schneiden. Und zusammen mit den anderen Zutaten in eine mikrowellengeeignete Tasse geben.

Alles auf höchster Stufe, etwa 800 Watt, für zwei bis vier Minuten backen. Alternaziv geht das auch im Backofen bei 180 Grad für ca. 15 bis 20 Minuten.

Zum Schluss den Tassenkuchen mit ein paar Erdbeeren garnieren und servieren. Fertig ;).

MugCake_Bite

Unkompliziert und einfach köstlich. Genau so wie ich es mag. Vor allem durch die Erdbeeren wird der Teig schön saftig ;).

MugCake
MugCake2

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen!

Advertisements

11 Kommentare zu „Mug Cake – Schoko-Erdbeere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s